FLORIAN MUNDHENKE LEIPZIG, 04. OKTOBER 2010, MEDIALE HYBRIDE

http://www.cine-club.info/interviews/cine-club-v-florian-mundhenke#videotab

Florian Mundhenke sucht die filmtheoretische Auseinandersetzung: er schreibt Filmrezensionen und medienwissenschaftliche Analysen, gibt Seminare und hält Vorlesungen. Seit 2010 ist er Juniorprofessor für Mediale Hybride an der Universität Leipzig. Selbst exzessiver Kinogänger und Filmfestivalfan, hatte er sich gegen ein Arbeiten mit Film (Regie) und für ein Arbeiten über Film (Filmwissenschaft) entschieden. Er ist Sprecher des Netzwerks Erfahrungsraum Kino der Deutschen Forschungsgemeinschaft, das den sozialen, architektonischen und kulturellen Ort des Wahrnehmungsdispositivs Kino untersuchen will..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s