Wir haben in Fr…

Wir haben in Frankreich verschiedene Niveaus der Filmausbildung an Schulen. Es gibt die Ebene der Abschlussprüfungen für das Abitur, für diejenigen, die das Wahlfach/den Leistungskurs »Kino« belegen, was wir die Filmklassen nennen. Dann haben wir »normalen« Filmunterricht an den Gymnasien und an den Collèges. Die Collèges sind für die 11- bis 15-Jährigen, von 15 bis 18 haben wir das Gymnasium, danach kommt die Universität. Es gibt aber auch an der Grundschule bereits Filmunterricht, für die ganz Kleinen.

Jean Douchet, 2008 in Paris, im Gespräch mit Volker Pantenburg, Stefan Pethke und Erik Stein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s