Vision Werkleitz unicato – Junger Film im MDR

Vision Werkleitz
unicato – Junger Film im MDR 
14. Oktober (Nacht auf den 15.) 00:20 MDR Unicato


Die Werkleitz Gesellschaft steht im Mittelpunkt von UNICATO am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 00.20 Uhr (Nacht zum Donnerstag) im MDR Fernsehen. Die Sendung wird während des diesjährigen Werkleitz Festivals .move ON ausgestrahlt.
Gesprächsgast in der Sendung ist Peter Zorn, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer der Werkleitz Gesellschaft e.V..

Moderator Markus Kavka präsentiert in thematischen Clustern die Facetten der von Werkleitz geförderten Projekte.
Zusätzlich reflektieren Künstler und Kunstförderer wie Bjørn Melhus, Alexander Farenholtz (Kulturstiftung des Bundes) oder Jana Cernik (AG Kurzfilm) die Bedeutung von Werkleitz und ihre Anknüpfungspunkte.

http://www.mdr.de/unicato/oktobersendung102.html

Im Programm:

LEUNA von Jonas Matauschek und Emerson Culurgioni

KONTAKT von Jana Keuchel und Holger Reißig

ROTATION von Clara Wieck und Ginan Seidl
 
Weitere Infos auch auf: 
moveon.werkleitz.de
www.werkleitz.de


Die Sendung ist nach Ausstrahlung vier Wochen online zu sehen unter: 
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/unicato100_letter-U_zc-6e982065_zs-dea15b49.html

Dieser Beitrag wurde unter Essayfilm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s