Ulrich Seidl-Reihe in der naTo (Cinématèque Leipzig) – morgen mit dem Regisseur

Die Realität ist nicht genug – Personalie: Ulrich Seidl

Österreich 2012, deutsche OF, 121 minRegie: Ulrich Seidl 

mit Margarethe TieselPeter KazunguInge Maux 
Format: DCP

Sprache: Deutsche Originalfassung
Language: German original version

19 Uhr

naTo Leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 46

04275 Leipzig

Im Anschluss Gespräch mit Regisseur Ulrich Seidl.

Cinématèque Leipzig


Dieser Beitrag wurde unter Essayfilm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s